Segelkurse in der Seenplatte

Segel - Kinderkurs im Optimisten

  • Kindegerechter Einstieg in die Welt des Segelns
  • 12 Std. an 3 Tagen
  • Kinder 8 - 11 Jahre
  • max. 9 Kinder pro Kurs
  • hoher Praxisanteil
  • Schwimmstufe erforderlich
jetzt buchen
  • Alle Bilder
  • Video
  • Alle Bilder
  • Video
  • Kindegerechter Einstieg in die Welt des Segelns
  • 12 Std. an 3 Tagen
  • Kinder 8 - 11 Jahre
  • max. 9 Kinder pro Kurs
  • hoher Praxisanteil
  • Schwimmstufe erforderlich
jetzt buchen

Dieser Kurs ist für die Jüngsten ideal zum Einstieg in die Welt des Segelns. Die praktische Erprobung auf dem See steht dabei im Vordergrund. Segeln im “Opti” (Segelboot für die Jüngsten) ist pädagogisch besonders wertvoll, da die Kinder in vieler Hinsicht neue Erfahrungen machen und als “Beherrscher” von Boot, Wind und Wellen tolle Erfolge erleben.

Leistungen

12 Stunden an 3 Tagen Segelkurs in Theorie und Praxis unter Anleitung eines ausgebildeten Lehrers inklusive Kursboot und Rettungsweste pro Person.

Kind 8 - 11 Jahre
105,00 €
Segelrevier
Das Paddel- und Segelrevier in der Seenplatte

Salem

Der Geheimtipp für Wassersportler

Tauche ein in die unberührte Natur der Mecklenburgischen Schweiz mit ihren sanften Hügeln und stillen Tälern unter der Weite des Himmels. Der Kummerower See, ist noch ein echter Geheimtipp für Segler und die Peene ein Naturhighlight für Paddler. Unsere segel & kanu basis salem befindet sich direkt am Ufer auf dem Gelände des Feriernland Salem. Ein Ort der Begegnung für Familien, Senioren, Menschen mit Behinderung, Schulklassen, Chöre und Seminargruppen.
 
Kurzbeschreibung
  • Übernachtung in Apartments, Gruppenhaus "Achterkoje" oder auf dem Zeltplatz
  • großes Gelände am See mit vielen Freizeitmöglichkeiten
  • Hochseilgarten
  • Ideales Wassersportrevier mit paddeln auf dem Fluß Peene und segeln auf dem Kummerower See
  • Naturpark mit vielen renaturierten Flächen
  • Anreise mit der Deutsche Bahn bis Bahnhof Malchin (ca. 10 Km entfernt) möglich
  • Partner vor Ort: Ferienland Salem

Mehr Informationen zum Standort Salem

 

Kursverlauf

Opti-Kurs: 12 Stunden (4 x 3 Std.), max. 6 Kinder pro Kurs (2 pro Boot)
Kursbeginn: 09.15 Uhr
Mittagspause: 12.15 Uhr bis 14.00 Uhr
Kursende: 17.00 Uhr

Da wir vom Wetter abhängig sind, kann es sein, dass wir einzelne Inhalte verschieben müssen (z.B. wegen Flaute). Anfang und Ende des Kurses können sich so um 3 Stunden verschieben. Du wirst rechtzeitig benachrichtigt.

Kursinhalte: Bestandteile des Bootes und der Riggs kennenlernen, Ausrüstung und Sicherheit durchsprechen, im Hafen mittels Paddel die Wendebewegungen des Optis erproben, Segel setzen und bergen, in 2er-Bootsbesatzungen Wenden lernen, An- und Ablegen, Knotenkunde.

Weitere Kursinhalte können Kurse zu Wind und Halsen lernen sein. Letzte Wassereinheit ist Kentern: zwingend erforderlich für Optischein. Während des praktischen Teils ist der Segellehrer immer in der Nähe der Segler, entweder an Land oder mit dem Motorboot auf dem Wasser. Wir versuchen den Theorieteil gering zu halten damit Du viel praktische Erfahrung sammeln kannst. Nach der Einheit besprechen wir in der Runde das Erlebte.

Prüfung: 25,00 € pro Kind für Übungshefte, Schein und theoretische Übungsstunden. Für den Schein bring bitte ein Passfoto mit. Der Schein ist keine Lizenz oder Führerschein, sondern eine Bescheinigung über Deine Fähigkeiten.

Termine & Buchung
Optikurs
buchen 08.07.2019 - 10.07.2019
14:00 Uhr - 12:00 Uhr
Optikurs
buchen 22.07.2019 - 24.07.2019
09:15 Uhr - 17:00 Uhr
Optikurs
buchen 05.08.2019 - 07.08.2019
09:15 Uhr - 17:00 Uhr
Optikurs
buchen 19.08.2019 - 21.08.2019
09:15 Uhr - 17:00 Uhr
Gästestimmen
11.09.2018

» Haben am 8. und 9.9.2018 Segelkurs mit Segelgrundscheinprüfung gemacht und waren sehr zufrieden! Toller, freundlicher, souveräner und ausgesprochen geduldiger Segellehrer, viele Aha-Erlebnisse und Spaß. Danke!
Gaby und Susanne «

Heidenreich G. aus Mecklenburg Vorpommern
27.08.2018

» Der coole Lehrer hat mich in die Geheimnisse des Segelns eingeführt. Ich habe einen Optikurs besucht. Ich freue mich auf die Fortsetzung des Segelkurses in einem größeren Boot. Es war mein schönster Urlaub. «

Hanna K. aus Sachsen
Diese Seite per E-Mail empfehlen

Datenschutz-Hinweis: Die hier eingegebenen Daten werden von uns ausschließlich dazu verwendet, die E-Mail in Deinem Namen zu versenden.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weiterlesen …